Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von BarfussAndi  Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Home.Warum ohne.Buchung & Anmeldung.Kontakt.Links.

Die Ursache dafür, dass ein Nagel in den seitlichen Nagelfalz einwächst, liegt meist darin,

 

daß entweder die Schuhe zu eng sind oder / und der Nagel falsch geschnitten wird.

 

Schneidet man den Nagel zu kurz und zu oval, schiebt sich der Nagelrand durch den Druck, den der Schuh auf ihn ausübt, ins Nagelbett. Das reizt die Haut und eine Entzündung entsteht. Da die Haut verletzt ist, bildet sich so genanntes Granulationsgewebe. Dieses „wildes Fleisch“ genannte Gewebe wächst über den Nagel hinweg, der damit noch tiefer ins Nagelbett vordringt. Bei manchen Menschen wachsen die Nägel immer wieder ein, meist dann wenn der Nagel in seiner Längsachse zu stark gekrümmt ist.

 

Ursachen für eingewachsene Nägel:

Enges Schuhwerk, Druck von festen Strümpfen, Angeboren, durch Verletzungen, Paonychie, Übergewicht, Schwangerschaft. Vorbeugen: Luftdurchlässige Schuhe tragen und so oft wie möglich barfuß laufen.

 

Behandlung eines eingewachsenen Nagels:

Frage deinen Arzt ! Die Entzündung eines eingewachsenen Nagels kann leider sehr schnell zur Eiterbildung führen, deswegen solltest du so früh wie möglich einen Arzt zu Rate ziehen.

EINGEWACHSENER NAGEL - Allgemeine Information

Gefolterte Füße - eingewachsene Nägel als Folge!